Featured

SpoPi BK3 - 7. Wettkampftag

Unsere Sportpistolen Mannschaft muss im siebten Wettkampf die beiden Punkte an den derzeitigen Tabellenersten Groß-Bieberau abtreten. Trotz starker Mannschaftsleistung und einem tollen EInzelergebnis von Thomas Pertzsch reichte es mit 660 : 793 Ringen nicht zum Sieg. Die Mannschaft bleibt weiterhin auf Platz 3 der Tabelle.

Es schossen für die SG Hubertus: Lukas Bürger 143 Ringe, Tobias Götz 266 Ringe, Thomas Pertzsch 251 Ringe.

Featured

SpoPi BK3 - 6. Wettkampftag

Beim Auswärtskampf in Dieburg kann unsere Sportpistolenmannschaft wieder einen Sieg für sich verbuchen. Mit 752 : 660 Ringen gehen die Punkte nach Klein-Zimmern. In der Tabelle geht es einen Platz nach oben auf Rang 3.

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 264 Ringe, Thomas Pertzsch 237, Benjamin Belau 251 Ringe.

Featured

SpoPi BK3 - 5. Wettkampftag

Auch am fünften Wettkampftag hatte die Sportpistolen Mannschaft kein Glück. Gegen den Letztplatzierten Hergershausen verliert die Mannschaft knapp mit 686 : 693 Ringen. Damit rutscht man einen Tabellenplatz tiefer auf Platz 4.

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 250 Ringe, Benjamin Belau 241 Ringe, Lukas Bürger 195 Ringe.

Featured

SpoPi BK3 - 4. Wettkampftag

Unsere Sporpistolen Mannschaft muss gegen den SV Wersau eine Niederlage hinnehmen. Mit 648 : 750 gingen die Punkte an den Gegner. Die Mannschaft bleibt weiterhin auf Platz 3 der Tabelle.

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 263 Ringe, Jürgen Walther 240 Ringe, Lukas Bürger 145 Ringe.

Featured

SpoPi BK3 - 3. Wettkampftag

Deutlich besser als im letzten Wettkampf lief es gegen die Mannschaft aus Spachbrücken. 754 : 727 Ringe hieß es am Ende für Klein-Zimmern. In der Einzelwertung war Tobias Götz mit 260 Ringen bester Einzelschütze der Mannschaft, gefolgt von Jürgen Walther mit 252 Ringen und Benjamin Belau mit 242 Ringen. 

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 260 Ringe, Jürgen Walther 252 Ringe, Benjamin Belau 242 Ringe. 

Featured

SpoPi BK3 - 2. Wettkampftag

Unser Pistolenmannschaft verliert den zweiten Wettkampf deutlich mit 702 : 769 Ringen gegen die erste Mannschaft aus Groß-Bieberau. Bester Einzelschütze war Tobias Götz mit einer starken Leistung von 266 Ringen. Benjamin Belau konnte mit nur 202 Ringen nicht an sein Ergebnis aus dem vorherigen Wettkampf anknüpfen. Thomas Pertzsch schoss mit 234 Ringen gewohnt gut. Leider langte es in der Summe diesmal nicht zum Sieg. Die Mannschaft steht nun auf Platz 3 der Tabelle.

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 266 Ringe, Thomas Pertzsch 234 Ringe, Benjamin Belau 202 Ringe, Lukas Bürger 213 Ringe (Ersatz).

Featured

SpoPi BK3 - 1. Wettkampftag

Einen guten Start in die Sportpistolenrunde hatte unsere Mannschaft aus Klein-Zimmern. Mit 733 : 644 Ringen wurden die ersten beiden Punkte eingefahren. Ein ganz starkes Ergebnis legte Ersatzmann Benjamin Belau auf, der mit 252 Ringen seine Bestleistung aus 2023 um ganze 21 Ringe überbot. In der Einzelwertung des Bezirk liegt er damit auf Platz 5 aller Teilnehmer. Eine klasse Leistung, weiter so! Sehr gut lief es auch bei Thomas Pertzsch, der seine Besteistung von 237 Ringen auf 240 Ringen steigern konnte. Ebenso wie der zweite Ersatzmann, Lukas Bürger, dessen Leistungskurve mit 203 Ringen weiterhin nach oben zeigt. Die beiden Routiniere Tobias Götz und Jürgen Walther sorgten mit konstant guten Ergebnissen für den ungefährdeten Sieg. Die Mannschaft belegt nun erst einmal Platz 1 der Tabelle.

Es schossen für die SG Hubertus: Tobias Götz 255 Ringe, Thomas Pertzsch 240 Ringe, Jürgen Walther 238 Ringe, Benjamin Belau 252 Ringe (Ersatz), Lukas Bürger 203 Ringe (Ersatz)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.